Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Unsere Partner








Unser Banner



Unser Shop



Das Duo


Munis und Tunis
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 343 mal aufgerufen
 Kino
Tin Offline

Partyfotografin


Beiträge: 442

12.08.2006 15:14
Cinestar in Ingostadt antworten
Programm von 01.09.2006 bis 07.09.2006


Ab durch die Hecke
Sa, So, Mo, Die,
14.30
17.00

Mitt
14.30
_________________________________________________________________________

Bandidas

Sa
14:45
17:15
20:15
22:45

So, Mo, Die, Mitt
14:45
17:15
20:15
______________________________________________________________________

CineMen: Snakes on a Plane

Mitt
20:00
_______________________________________________________________________

CineSneak

Mitt
20:00
________________________________________________________________________

Das Haus am See

Sa
22:45

_________________________________________________________________________

Das Mädchen aus dem Wasser

Sa,
14:15
16:45
20:15
23:00

So, Mo, Die,
14:15
16:45
20:15

Mitt,
14:15
16:45
20:30

___________________________________________________________________

Emmas Glück

Sa
19:45
22:30

So, Mo, Die, Mitt
19:45

_________________________________________________________________________

Fluch der Karibik 2

Sa
14:00
17:00
20:00
23:00

So, Mo, Die, Mitt
14:00
17:00
20:00

______________________________________________________________________

Französisch für Anfänger

Sa, So, Mo, Die, Mitt
17:30

______________________________________________________________________

Garfield 2

Sa, So, Mo, Di, Mi,
14:45
17:15

________________________________________________________________________

Hui Buh

Sa, So, Mo, Di, Mi,
14:30
16:45

________________________________________________________________________

Little Man

Sa,
14:45
17:15
20:15
22:45

So, Mo, Die, Mittwoch
14:45
17:15
20:15

________________________________________________________________________

Location Cinema

Mitt
17:00

________________________________________________________________________

Miami Vice

Sa
14:00
17:00
20:00
23:00

So, Mo, Die, Mitt
14:00
17:00
20:00

________________________________________________________________________

Monster House

Sa, So, Mo, Die , Mitt
15:00

_________________________________________________________________________


Superman Returns


Sa
19:30
22:45

So, Mo, Die, Mitt
19:30

__________________________________________________________________________


The Da Vinci Code


Sa, So, Mo, Die, Mitt
19:45


_______________________________________________________________________

Urmel aus dem Eis

Sa, So, Mo, Die, Mitt
14:45

________________________________________________________________________

Volver - Zurückkehren


Sa, So, Mo, Die
20:00

________________________________________________________________________

Wolf Creek

Sa, So
23:00

Tin Offline

Partyfotografin


Beiträge: 442

12.08.2006 15:22
#2 RE: Cinestar in Ingostadt antworten

Große Vorpremiere: Superman Returns

Der größte Comic-Held aller Zeiten kehrt zurück!

Nach fast zwanzig Jahren feiert Superman sein Comeback auf der Kinoleinwand – mit Brandon Routh als würdigem Nachfolger von Christopher Reeve. Als neuer Mann aus Stahl kehrt dieser in Superman Returns nach vielen Jahren zurück in die Stadt Metropolis, die dank Supermans Erzfeind Lex Luthor (Kevin Spacey) zu einem Sumpf des Verbrechens verkommen ist. Luthor, seit eh und je neidisch auf Supermans Fähigkeiten, setzt alles daran, den Helden endgültig zu vernichten und seine Kräfte für sich zu gewinnen. Derweil muss sich Supermans menschliches Ego Clark Kent mit ganz weltlichen Problemen auseinander setzen: Seine große Liebe Lois Lane (Kate Bosworth) verschmäht den schüchternen Clark nach wie vor und scheint auch Superman endgültig den Rücken gekehrt zu haben.

Sehen Sie das Comic-Highlight des Jahres vor allen anderen in der Vorpremiere am 16.08. in Ihrem CineStar!

-------------------------------------------

Telefon-Hotline für Kinotickets

Rund um die Uhr Eintrittskarten reservieren.

Damit der Kinobesuch noch entspannter wird, bieten wir Ihnen jetzt rund um die Uhr die Möglichkeit, telefonisch Karten zu reservieren. Teilen Sie der Ticket-Hotline 01805 / 11 88 11 (12 Ct / Min.) via Freispracherkennung einfach den gewünschten Film und die gewünschte Vorstellungszeit mit (formulieren Sie Ihren Wunsch dabei so genau wie möglich).
Nach Abschluss der Reservierung erhalten Sie eine Reservierungsnummer, mit der Sie die Karten an der Kasse abholen und bezahlen können. Reservierte Karten können bis 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn abgeholt werden.

----------------------------------------------------

Ticktes für die Deutschlandpremiere von CARS zu gewinnen!

Am 06.09.2006 im Autokino in Aschheim bei München

Seien Sie bei der großen Deutschlandpremiere am 06.09.2006 im Autokino in Aschheim bei München dabei! Zur Einstimmung gibt es ab 19.00 Uhr eine Party mit der anschließenden Premierenvorführung um ca. 22.00 Uhr.
Die Anreise erfolgt mit eigenem PKW, eine Übernachtung ist im Preis nicht enthalten. Sie können bis zu drei Begleitpersonen – je nach Autotyp – mitbringen.
Beantworten Sie einfach nur folgende Frage: Wie heißt der beste Freund von Lightning McQueen?
Die Antwort schicken Sie bitte mit dem Betreff "CARS" per E-Mail bis zum 31.08.2006 an gewinnspiel@disney.de.

Viel Glück!

----------------------------------------------------

Familienkino: Kinderpreis für alle!

Sonntag ist Familientag: Die Großen zahlen wie die Kleinen

Wer Kinder ins Kino begleitet, wird bei uns belohnt: Mit unserem kleinsten Eintrittspreis für die großen Filme! Denn am Sonntag zahlt jeder Erwachsene, der in Begleitung mindestens eines Kindes bis 11 Jahre ins CineStar kommt, den ganzen Tag nur den günstigen Kinderpreis!* Dieses Angebot gilt für alle Filme mit einer Altersfreigabe von 0 und 6 Jahren bei Besuch derselben Vorstellung. Besonders gut haben es die Großen in den CineStar-Filmpalästen in Frankfurt / Main und in den Stern Lichtspielen Bonn: Hier gilt das Angebot jeden Tag!

Weitere Infos erhalten Sie auch an der Kinokasse oder hier.

------------------------------------------------------------

Warum schwitzen?

Cool bleiben trotz Affenhitze

Genießen Sie an heißen Tagen die aktuellen Film-Highlights in unseren klimatisierten Kinos - warum schwitzen wenn es auch angenehm kühl sein kann!
An unseren Snacktresen gibt es außerdem jede Menge leckeres Eis und kalte Getränke.

----------------------------------------------------------------

CineLady - Die Nacht der Frauen

Der besondere Kinotag für Frauen - ein Glas Prosecco inklusive!

Dass Frauen sich ihre Zeit auch alleine ganz gut vertreiben können, weiß Mann spätestens seit "Sex & The City" bestens. Carrie & Co. haben´s vorgemacht: Am meisten Spaß hat Frau im Kreise ihrer besten Freundinnen! Der CineStar bietet daher einmal im Monat unter dem Titel CineLady einen Abend, an dem besonders Freundinnen auf ihre Kosten kommen sollen. Im Mittelpunkt steht der besonders für diesen Anlass ausgewählte Film.

Für Mittwoch, 30. 8., um 19.45 Uhr ist als Vorpremiere BANDIDAS
(Bundesstart: 31. 8.) angekündigt.
Mexico, 1888. Sara (Salma Hayek), verwöhnte Bankierstochter, und Maria (Penélope Cruz), die aus einer Bauernfamilie stammt, haben wenig Gemeinsames - bis ein Ganove von der New Yorker "Bank and Trust" versucht, sich auf gemeine Weise mexikanisches Land für den Bau der amerikanischen Eisenbahn anzueignen. Sara und Maria sind sich einig: Dem Schurken muss das Handwerk gelegt werden! Als schlagkräftiges Duo sind die beiden fortan unterwegs, um die "Bank and Trust"-Filialen auszurauben. Eins ist sicher: Penélope Cruz und Salma Hayek werden in Luc Bessons Western-Komödie als unnachahmlich attraktive, witzige, draufgängerische Pistoleras die Kinoleinwand zum Beben bringen!

Jetzt Karten sichern!

Und jetzt bei uns für alle CineLadies: Die kostenlose CineLadyCard. Tolle Events, jede Menge Kinospaß und das 4-Ladies-Angebot: 4 Freundinnen gehen gemeinsam ins Kino, nur 3 zahlen. Ab sofort können alle Besucherinnen der CineLady-Veranstaltung dieses exklusive Präsent mit nach Hause nehmen. Anmeldeformulare gibt es ausschließlich bei den CineLady-Vorpremieren jeden letzten Mittwoch im Monat. Weitere Infos an der Kinokasse oder hier.

------------------------------------------------------------

LadyCard-Vorpremiere: Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders

Große Vorpremiere im CineStar: Das Parfum

Mit rund 60 Millionen Euro eine der teuersten deutschen Filmproduktionen und schon vor dem Start einer der meistdiskutierten Filme des Jahres: Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders, die Tom Tykwer-Romanverfilmung des Welterfolgs von Patrick Süskind. Der Debütroman von Patrick Süskind aus dem Jahre 1985 zählt mit einer weltweiten Auflage von sechs Millionen Exemplaren zu den meistverkauften Büchern der deutschen Nachkriegszeit. In den Hauptrollen spielen u. a. Dustin Hoffman, Ben Whishaw, Alan Rickman, Rachel Hurd Wood, Corinna Harfouch und Karoline Herfurth. Einen Tag vor dem offiziellen Kinostart steht am Mittwoch, den 13. September um 20:00 Uhr im CineStar eine Vorpremiere auf dem Programm.

Jetzt Karten sichern!

Und jetzt bei uns für alle CineLadies: Die kostenlose CineLadyCard. Tolle Events, jede Menge Kinospaß und das 4-Ladies-Angebot: 4 Freundinnen gehen gemeinsam ins Kino, nur 3 zahlen. Ab sofort können alle Besucherinnen der CineLady-Veranstaltung dieses exklusive Präsent mit nach Hause nehmen. Anmeldeformulare gibt es ausschließlich bei den CineLady-Vorpremieren jeden letzten Mittwoch im Monat. Weitere Infos an der Kinokasse.


Quelle: http://www.Cinestar.de


Tin Offline

Partyfotografin


Beiträge: 442

14.08.2006 16:26
#3 RE: Cinestar in Ingostadt antworten

Demnächst im Kino

17.08.2006
Neil Young: Heart of Gold
Superman Returns
Wer früher stirbt, ist länger tot
Zum Glück geküsst

24.08.2006
Der die Tollkirsche ausgräbt
Der freie Wille
Miami Vice
Monster House

31.08.2006
Bandidas
Between the Lines
Mädchen aus dem Wasser
Olga
Der perfekte Platz
Thank You For Smoking
Wie sehr liebst du mich?

07.09.2006
Cars
Confetti
Friends with Money
S.H.I.T. - Die Highschool GmbH
Snakes on a Plane
Water

14.09.2006
John Tucker must die
Das Parfum

21.09.2006
Brick
Candy
Crank
Ich, Du und der Andere
Oh, wie schön ist Panama
She`s the Man - Voll mein Typ

28.09.2006
Beerfest
D.O.A. Dead or Alive
Klick
Science of Sleep
TKKG
World Trade Center

Tin Offline

Partyfotografin


Beiträge: 442

15.08.2006 12:41
#4 RE: Cinestar in Ingostadt antworten

Wenns interessiert!!

Saal 1 115 Sitzplätze, 28% Kuschelbänke, 1 Rollstuhlplatz,
Klimaanlage, Soundsysteme: Dolby Digital
Leinwandgröße: 9,55m x 4,05m


Saal 2 115 Sitzplätze, 28% Kuschelbänke, 1 Rollstuhlplatz,
Klimaanlage, Soundsysteme: Dolby Digital
Leinwandgröße: 9,55m x 4,05m


Saal 3 115 Sitzplätze, 28% Kuschelbänke, 1 Rollstuhlplatz,
Klimaanlage, Soundsysteme: Dolby Digital
Leinwandgröße: 9,55m x 4,05m


Saal 4 496 Sitzplätze, 22% Kuschelbänke, 2 Rollstuhlplätze,
Klimaanlage, Soundsysteme: Dolby Digital, DTS
Leinwandgröße: 20,40m x 9,80m


Saal 5 192 Sitzplätze, 29% Kuschelbänke, 2 Rollstuhlplätze,
Klimaanlage, Soundsysteme: Dolby Digital, DTS
Leinwandgröße: 12,75m x 5,30m


Saal 6 192 Sitzplätze, 29% Kuschelbänke, 2 Rollstuhlplätze,
Klimaanlage, Soundsysteme: Dolby Digital, DTS
Leinwandgröße: 12,75m x 5,30m


Saal 7 192 Sitzplätze, 29% Kuschelbänke, 2 Rollstuhlplätze,
Klimaanlage, Soundsysteme: Dolby Digital,
Leinwandgröße: 12,75m x 5,30m


Saal 8 122 Sitzplätze, 31% Kuschelbänke, 1 Rollstuhlplätze,
Klimaanlage, Soundsysteme: Dolby Digital, DTS
Leinwandgröße: 10,35m x 4,30m


Saal 9 122 Sitzplätze, 31% Kuschelbänke, 1 Rollstuhlplätze,
Klimaanlage, Soundsysteme: Dolby Digital, DTS
Leinwandgröße: 10,35m x 4,30m


Saal 10 122 Sitzplätze, 31% Kuschelbänke, 1 Rollstuhlplätze,
Klimaanlage, Soundsysteme: Dolby Digital, DTS
Leinwandgröße: 10,35m x 4,30m


______________________________________________________________________________________

Und natürlich die Preise

Montag, Mittwoch, Donnerstag, zahlen Erwachsene 6 €, Kinder unter 12 Jahren und Schüler 5 €!!!!

Freitag, Samstag und Sonntag kosten Erwachsene 7 €, Kinder unter 12 Jahren und Schüler 5 €!!!!

DIENSTAG ist Kinotag da zahlen Erwachsene 5.50 € und Kinder unter..... 4.50 €!!!!

DONNERSTAG ist Ladyday AAAchtung Mädels zahlen nur 4.50 € ^^!!!!

SONNTAG ist auch noch Familiensonntag da zählt jeder in der Familie 5€!!!

Tin Offline

Partyfotografin


Beiträge: 442

16.08.2006 19:19
#5 RE: Cinestar in Ingostadt antworten

CineLady - Die Nacht der Frauen

Der besondere Kinotag für Frauen - ein Glas Prosecco inklusive!

Dass Frauen sich ihre Zeit auch alleine ganz gut vertreiben können, weiß Mann spätestens seit "Sex & The City" bestens. Carrie & Co. haben´s vorgemacht: Am meisten Spaß hat Frau im Kreise ihrer besten Freundinnen! Der CineStar bietet daher einmal im Monat unter dem Titel CineLady einen Abend, an dem besonders Freundinnen auf ihre Kosten kommen sollen. Im Mittelpunkt steht der besonders für diesen Anlass ausgewählte Film.

Für Mittwoch, 30. 8., um 19.45 Uhr ist als Vorpremiere BANDIDAS
(Bundesstart: 31. 8.) angekündigt.
Mexico, 1888. Sara (Salma Hayek), verwöhnte Bankierstochter, und Maria (Penélope Cruz), die aus einer Bauernfamilie stammt, haben wenig Gemeinsames - bis ein Ganove von der New Yorker "Bank and Trust" versucht, sich auf gemeine Weise mexikanisches Land für den Bau der amerikanischen Eisenbahn anzueignen. Sara und Maria sind sich einig: Dem Schurken muss das Handwerk gelegt werden! Als schlagkräftiges Duo sind die beiden fortan unterwegs, um die "Bank and Trust"-Filialen auszurauben. Eins ist sicher: Penélope Cruz und Salma Hayek werden in Luc Bessons Western-Komödie als unnachahmlich attraktive, witzige, draufgängerische Pistoleras die Kinoleinwand zum Beben bringen!


Tin Offline

Partyfotografin


Beiträge: 442

01.09.2006 21:15
#6 RE: Cinestar in Ingostadt antworten


Große Vorpremiere: Oh wie schön ist Panama

Erleben Sie am Mittwoch, 20. September, um 15.00 oder um 17.30 Uhr die Vorpremiere von "Oh, wie schön ist Panama"!

Der kleine Tiger und der kleine Bär leben glücklich und zufrieden in ihrem Haus unten am Fluss. Es fehlt ihnen an nichts. Eines Morgens jedoch findet der Bär am Ufer eine alte Holzkiste, die nach Bananen riecht. Auf der Seite ist das Wort "Panama" zu lesen. Weil sie annehmen, dass ganz Panama so wunderbar riecht, erklären die beiden Freunde es zum Land ihrer Träume. Dort, so meinen sie, sei alles viel schöner, größer und besser. Kurzentschlossen packen sie ihre wichtigsten Sachen zusammen und machen sich auf die Reise...

_____________________________________________
Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie.
Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

Fire Ice ( Gast )
Beiträge:

26.10.2006 15:30
#7 RE: Cinestar in Ingostadt antworten

Step Up


Baltimore: Der Kleinkriminelle Tyler Gage wird vom Gericht zu 200 Stunden Sozialarbeit in einer anerkannten Ballett-Schule verurteilt. Was für Tyler zunächst die tiefste Demütigung ist, die ihm passieren kann, entwickelt sich bald ganz anders. Als er nämlich die talentierte Tänzerin Nora kennen lernt und zu ihrem neuen Tanzpartner aufsteigt, wird er das erste Mal in seinem Innersten berührt.



Kritik:

4 flohs von 5

Ein sehr nett gestalltete Filmromanze.
Wer aufs tanzen steht für den ist dieser Film sicher sehr interessant. Ein Brake Dance Typ mit einer Balett Puppe, eine wunderschöne Kombination. Also ganz ehrlich Balett ist nicht das was ich für cool finde aber der Brake Dance hat schon was. Die Musik, der Sound in diesem Film haben mir sehr gut gefallen und ganz erhlich danach hat mann Lust selber Tanzen zu gehen. Den Darstellern sind die Filmrollen wie auf den leib geschnitten, der coole ganster Typ Tyler mit der etwas zickigen Nora Balett Puppe. Am schluss sind die beiden ein schönes Paar!

Fire Ice ( Gast )
Beiträge:

26.10.2006 15:37
#8 RE: Cinestar in Ingostadt antworten

Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders


Jean-Baptiste Grenouille erweist sich schon früh als äußerst begabt, was seinen Geruchssinn betrifft, und kommt über Umwege in die Lehre Parfumeur Baldini. Er wird bald besser als sein Lehrer und sein Beruf entwickelt sich zur Obsession. Vor allem der Wunsch nach dem Konservieren des menschlichen Aromas, für den er sogar Menschen zu töten beginnt. Nach dem Bestseller von Patrick Süskind.



Kritik:

4,5 flohs von 5

Sehr gelungener Film mit Jean-Baptiste Grenouille. Das Buch ist super gigantisch, leider schafft der Film die komplette Umsetzung nicht. Gerüche sind viel schöner mit geschrieben Worten zu erklären als mit der Kamera. Trotzdem finde ich die Umsetzung sehr gelungen. Der Film kommt sehr gut an das Buch heran, wobei ich glaube die Buchausführung ist in machen Details noch grausamer als es der Film zeigt. Insgesammt ein für mich sehr gelungener Film und so wie ich mir das vom Buch her auch vorgestell habe. Nach dem Film könnte mann denken jeder einzelene Geruch wird viel viel intensierver wahrgenommen als vorher. Eine schöne Illusion.

 Sprung  

Counter
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen