Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Unsere Partner








Unser Banner



Unser Shop



Das Duo


Munis und Tunis
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 374 mal aufgerufen
 Horoskop
blue_dragon Offline

Neuling

Beiträge: 43

03.05.2006 20:07
Chinesische Sternzeichen antworten
Ratte

15.02.1972 - 02.02.1973
01.02.1984 - 18.02.1985
18.02.1996 - 06.02.1997

Die Ratte ist ein humorvoller und oft charmanter Mensch, der die Geselligkeit liebt. Sie ist ein Gruppenwesen, das am liebsten bei allen Aktivitäten Mitstreiter hat.

Im Zeichen der Ratte Geborene sind kreativ, spontan und offen für alles Neue. Ihr Enthusiasmus lässt sie viele Dinge in Gang setzen, doch ihr mangelndes Durchhaltevermögen fördert nicht unbedingt das Beenden des Begonnenen.

Ihre Energie, ihr Ehrgeiz und ihre Hartnäckigkeit helfen der Ratte, ihre Vorhaben schnell voranzutreiben. Wenn es darum geht, etwas durchzusetzen, scheuen sie sich manchmal auch nicht davor, andere zu manipulieren oder sich über Gegebenheiten engstirnig hinwegzusetzen. Solch ein Verhalten löst nicht immer Begeisterung unter ihren Mitmenschen aus.

Die Ratte ist begehrt als verständnisvoller, oft sogar weiser Berater, doch für sich selbst kann sie nur schwer Entscheidungen treffen. Sie steht sich selbst im Weg, weil sie weder anmaßend noch überheblich wirken möchte und sich deshalb oft in den falschen Situationen zurück hält.

Eine erfolgreiche Ratte kann aber auch zu Machthunger und Gewinnsucht neigen. Andere Ratten versuchen ihr Glück herauszufordern, indem sie eine Leidenschaft für Glücksspiele entwickeln.

Ideale Partner:
Ochse, Hase, Hahn



Büffel/Ochse/Stier

03.02.1973 - 22.01.1974
19.02.1985 - 08.02.1986
07.02.1997 - 27.01.1998

Der Ochse ist ein zuverlässiger und hilfsbereiter Mensch. Er liebt die Geselligkeit, bevorzugt aber seine vertraute Umgebung. Ein Ochse braucht Zeit, um sich an Veränderungen zu gewöhnen.

Meistens sind im Zeichen des Ochsen Geborene kraftvolle und willensstarke Menschen, die sehr zäh sein können. Sie verfügen in allen Lebenssituationen über eine große Geduld. In der Regel führen sie die das einmal Begonnene in Ruhe zu Ende. Sie lassen sich nur selten von ihren Vorhaben abhalten oder sich durch Zwischenfälle beirren.

Manchmal wirken sie in ihren Handlungen etwas behäbig oder langsam, und oftmals lässt ihre Willensstärke sie stur und störrisch erscheinen. Im Umgang mit anderen Menschen erwecken sie manchmal den Eindruck ungehobelt und grob zu sein, da sie schnell unflexibel oder bockige werden, sobald sie sich in ihren Zielen oder Vorhaben beschränkt fühlen. Doch dieses Verhalten gleichen sie durch ihr sonniges Gemüt wieder aus.

Der Ochse ist häuslich und legt großen Wert auf Konventionen. Seine konservative Grundeinstellung macht ihn zu einem verlässlichen Freund. Doch kann der Ochse auch sehr Besitz ergreifend sein, wenn sein Bedürfnis nach Sicherheit nicht ausreichend gestillt wird.

Ideale Partner:
Ratte, Drache, Hund



Tiger

23.01.1974 - 10.02.1975
09.02.1986 - 28.01.1987
28.01.1998 - 15.02.1999

Der mutige Tiger hat meistens ein selbstsicheres Auftreten. Seine Führungsqualitäten stellt er in fast allen Lebenssituationen unter Beweis, doch genauso gut kann er zum Rebellen werden. Wenn ihm Situationen nicht behagen, reagiert er häufig mit grollender Unzufriedenheit oder auch mit einem respektlosen Verhalten, mit dem andere nur schwer umzugehen wissen.

Ihr gut ausgeprägtes Organisationstalent verleiht den Tigern die Fähigkeit, auch das größte Chaos in Ordnung zu verwandeln, und sie wissen meist auch in den schwierigsten Situationen, wie sie sich behelfen können.

Tigergeborene verfügen über eine große Sprachbegabung und Wortgewandtheit. Das ist ihre Waffe, wenn es gilt, sich durchzusetzen oder in von ihnen angestrebte Positionen zu gelangen.

Die im Zeichen des Tigers Geborenen sind vitale Menschen, die oft über eine dominante Persönlichkeit verfügen. In vielen Lebenssituationen beanspruchen sie eher Unterstützung und Unterordnung als selbständige Mitarbeit anderer. Und so kann der Umgang mit den agilen Tigern bisweilen etwas anstrengend sein. Tiger sind Idealisten, die genauso leidenschaftlich wie auch nachsichtig und fürsorglich sein können.

Ideale Partner:
Schlange, Affe, Schwein



Hase

11.02.1975 - 30.01.1976
29.01.1987 - 16.02.1988
16.02.1999 - 03.02.2000

Die häuslichen Hasen legen viel Wert auf eine vertraute Umgebung und Sicherheit. Sie haben einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und setzen sich häufig für Benachteiligte und Minderheiten ein. Ihr Streben nach Gerechtigkeit kann sie so vereinnahmen, dass sie auch nicht vor Selbstopferung zurückschrecken.

Hasengeborene wirken oft zurückhaltend, beinahe schüchtern, doch man sollte sie niemals unterschätzen. Sie wissen genau, was sie wollen und bevorzugen es, sich leise, manchmal von hinten herum, durchzusetzen. Sie sind raffiniert und schlau und gute Politiker. In für sie ungünstigen Situationen neigen sie manchmal zu Verschlagenheit und Hinterlist.

Die Hasen sind gute Menschenkenner, doch lassen sie sich auch gerne täuschen. Vor allem wenn man an ihre Hilfsbereitschaft appelliert, werden sie weich und nachsichtig. Dann kann es schnelle passieren, dass sie ausgenutzt werden – und häufig merken sie es nicht einmal.

In gewisser Weise sind Hasen sehr sensibel und dünnhäutig, was sich häufig durch Wechselhaftigkeit in ihrem Verhalten äußert. Mal erscheint sie ihrer Umwelt launisch und abweisend, im nächsten Moment wieder gastfreundlich und versöhnlich.

Ideale Partner:
Ratte, Pferd, Hund



Drache

31.01.1976 - 17.02.1977
17.02.1988 - 05.02.1989
04.02.2000 - 24.01.2001

Der Drache ist ein ungestümer Zeitgenosse, der manchmal etwas abgehoben wirkt. Er verfügt über große Energie, jedoch über wenig Ausdauer. Der Drache liebt alles, was in seinen Augen einen Anklang des Besonderen oder Außergewöhnlichen aufweist.

Im Zeichen des Drachen Geborene stehen gerne im Mittelpunkt und bevorzugen es, anders als andere zu sein - und dafür sind sie bereit, viel zu tun. Sie sind kreativ und voller Einfallsreichtum, zusätzlich verfügen sie über eine gute Intuition, die sie manchmal wie Hellseher erscheinen lässt.

Der Drachengeborene ist ein Glücksritter, der an sein Glück glaubt und es auch gerne herausfordert. Manchmal verspielt er jedoch sein Glück, da ihm, durch seinen enormen Glauben an sich selbst, kein Risiko zu groß erscheint. Er ist mutig und stark, und er erweckt häufig den Eindruck, als wisse er genau, was er wolle. Häufig jedoch agieren Drachen aus Launen heraus.

Drachen sind sehr aktive Menschen, die ständig in Bewegung sind. Das macht sie aber auch zu unruhigen, manchmal reizbaren Zeitgenossen, da sie sich schnell Meinungen bilden und Urteile fällen. Doch durch ihr einnehmendes Wesen, ihren Großmut und ihre immer wieder überraschende Nachsicht und Großzügigkeit sind sie stets sehr beliebt.

Ideale Partner:
Ochse, Schaf, Hahn



Schlange

18.02.1977 - 06.02.1978
06.02.1989 - 25.01.1990
25.01.2001 - 12.02.2002

Die Schlange verkörpert Weisheit und Schönheit. In der Regel handelt es sich um Menschen, die viel Wert auf Kultur und Konvention legen. Es sind verständnisvolle und ruhige Zeitgenossen, die aber manchmal auch recht faul und träge sein können.

Im Zeichen der Schlange Geborene sind Forscher und Denker, die es lieben, zu philosophieren und den Kern der Dinge zu ergründen. Schlangen sammeln Wissen, doch sie neigen meistens nicht dazu, ihr Wissen zu verbreiten oder gar damit zu prahlen.

Im Umgang mit Menschen sind die Schlangegeborenen sehr geschickt. Sie verstehen es, im richtigen Moment, der richtigen Person zu begegnen. Auch verfügen sie über die Fähigkeit, andere zum Reden zu bewegen, so dass ihnen so manches Geheimnis mitgeteilt wird. Sie können sehr diskret und besonnen sein, doch in unbedachten Momenten ist manchmal ihr Mund schneller als ihr Verstand, dann werden sie zu Klatschmäulern. Wodurch sich nicht selten diejenigen verraten fühlen, die zuvor den Schlangen ihr Vertrauen geschenkt hatten.

Die Schlange ist ein schlechter Verlierer und neigt zur Eifersucht. Ist sie erst einmal gereizt, kann sie richtig giftig werden. Dann ist sie ein gefährlicher Gegner, der aber auch schnell bereit ist, wieder einzulenken.

Ideale Partner:
Tiger, Affe, Schwein



Pferd

07.02.1978 - 27.01.1979
26.01.1990 - 13.02.1991
13.02.2002 - 02.02.2003

Pferdgeborene sind voller Lebenslust. Sie können sehr agil und temperamentvoll sein. Sie sind sehr körperbewusste Menschen, die die Bewegung lieben und deshalb häufig sehr sportlich sind.

Pferde laufen zu Höchstform auf, wenn ihnen die Anerkennung ihrer Freunde, ihres Vereins oder ihrer Kollegen gewiss ist. Dann sind sie engagiert und diszipliniert und setzen ihren wachen Verstand nutzbringend ein. Als ausgeprägte Teammenschen neigen sie dazu, dem Nichtstun zu verfallen, sobald sie allein mit sich sind.

Im Zeichen des Pferdes Geborene sind im Umgang mit anderen liebenswürdig und charmant. Sie haben traditionelle, oft konservative Ansichten und legen viel Wert auf Ansehen und Macht. Obwohl sie sich gerne in Gruppen profilieren, sind sie immer bemüht ihre Unabhängigkeit zu bewahren.

Ihr Temperament macht sie manchmal hitzköpfig und ungeduldig. Ihre witzige Schlagfertigkeit kann sich urplötzlich in Gezänk oder taktlose Beleidigungen verwandeln, welche sehr herablassend und verletzend sein können.

Aber Pferde sind gute Verlierer, und wenn sie merken, dass sie über die Stränge geschlagen sind, fällt es ihnen leicht, dieses einzugestehen und sich dafür zu entschuldigen. Pferde bevorzugen es, in Harmonie mit anderen zu leben.

Ideale Partner:
Hase, Schaf, Hahn



Schaf

28.01.1979 - 15.02.1980
14.01.1991 - 02.02.1992
03.02.2003 - 20.01.2004

Die geselligen Schafe sind ausgesprochene Familienmenschen. Sie befinden sich ständig auf der Suche nach Sicherheit und halten gerne ihre Schäfchen zusammen. Deshalb sind sie auch stets bemüht, adrett, pünktlich und ordentlich zu sein, oder zumindest versuchen sie, einen solchen Anschein zu erwecken.

Alles Materielle ist den im Zeichen des Schafes Geborenen wichtig. Sie sind die Sparsamen, die zumindest stets bemüht sind, das zu erhalten, was sie bereits besitzen,

Schafe sind im Grunde ihres Herzens chaotische Individualisten, intelligent und voller Einfallsreichtum. Doch diese quirlige Energie ist ihnen selbst nicht geheuer, steht sie doch in klarem Widerspruch zu ihrem großen Sicherheitsbedürfnis. Und so halten sich die Schafe an alle Konventionen und blühen häufig erst richtig auf, wenn sie allein oder unerkannt sind. Dann sitzen sie in Unordnung und Chaos - und genießen dass. Schafe wundern sich, wie gut es ihnen gehen kann, wenn sie erst einmal aus sich herausgehen und auf nichts und niemanden Rücksicht nehmen müssen.

Schafgeborene sind friedliebend, zartfühlend und meistens freundlich. Sie können aber, einmal erkannt, auch kalt und verantwortungslos erscheinen.

Ideale Partner:
Dracge, Pferd, Hund



Affe

16.02.1980 - 03.02.1981
03.02.1992 - 21.01.1993
21.01.2004 - 08.02.2005

Im Zeichen des Affen Geborene sind sehr verspielte Menschen, die es lieben, ihren Verstand einzusetzen. Sie verfügen über einen wachen Geist, über Schlagfertigkeit und Humor und können es nicht lassen, mit ihren Gedanken und Wahrnehmungen zu spielen.

Der geistig sehr bewegliche Affe kann Probleme rasch lösen, und setzt diese Fähigkeit auch gerne für andere ein. Doch genauso genießt er es, anderen Streiche zu spielen oder sie hinters Licht zu führen. Manchmal hat er auch Spaß daran, andere beinahe hinterlistig herauszufordern, um sich dann über ihre Unfähigkeit zu amüsieren oder um ihre Verwirrung auszunutzen.

Affen verfügen über ein großes Selbstvertrauen und sind stets bereit, aus ihren Fehlern zu lernen. Allerdings treibt sie ihre Abenteuerlust immer weiter voran oder in neue Richtungen. So dass es schwer ist, mit ihnen in einem geordneten Rahmen zu Recht zu recht zu kommen.

Sie sind die Clowns unter uns, die manchmal nicht ernst genommen werden, weil sie einfach zu viele Späße treiben. Doch sie bringen uns auch immer wieder zum Lachen.

Affen können aber auch ernsthaft sein, dann sind sie gute Zuhörer und Ratgeber, die jederzeit auch bereit sind, Probleme anzupacken.

Ideale Partner:
Tiger, Schlange, Schwein



Hahn

04.02.1981 - 24.01.1982
22.01.1993 - 09.02.1994
09.02.2005 - 28.01.2006

Hahngeborene sind lebendige und oftmals enthusiastische Menschen. Sie verfügen über Witz, Mut und Lebensfreude, sind aber im Umgang mit ihren Worten manchmal unbedacht bis scharfzüngig.

Hähne lieben große Inszenierungen ihrer Persönlichkeit, können dadurch auch schon mal pompös oder prahlerisch wirken. Sie legen viel Wert auf ihr Aussehen und investieren viel Zeit in Gesundheitserhaltung und Körperpflege.

Oft sind Menschen, die im Zeichen des Hahnes geboren wurden, Perfektionisten in vielen Bereichen ihres Lebens. Sie neigen dazu, ihre persönlichen Ansprüche zum Maß aller Dinge zu machen. Besonders in Momenten des eigenen Erfolgs, lassen sie andere gerne Hochmut und Ungeduld spüren, vor allem wenn diese scheinbar den Anforderungen der Hähne nicht gerecht wurden.

Die unter dem Zeichen des Hahns Geborenen verfügen über große Energien, die sie gerne mit anderen teilen. Sie können sehr geschickt sein und sind stets bereit, Vorteile zu erkennen und zu nutzen. Sie sind fleißig und enthusiastisch, wenn sie sich einmal etwas vorgenommen haben.

Der Hahn steht zu seinen Entscheidungen und ist stets bemüht, Wort zu halten. Man kann sich meistens wunderbar auf ihn verlassen.

Ideale Partner:
Ratte, Drache, Pferd



Hund

25.01.1982 - 12.02.1983
10.02.1994 - 29.01.1995
29.01.2006 - 15.02.2007

Der Hund ist ein gutherziger Mensch, der oft viele Freunde hat, aber sich nur mit wenigen eng verbunden fühlt.

Es kann lange dauern, bis der Hundgeborene einen Menschen in sein Herz schließt, da er Fremden oft mit großem Misstrauen begegnet. Doch ist dieses erst einmal geschehen, hat man einen Freund fürs Leben, auf den man sich in allen Lebenslagen verlassen kann - außer man verletzt oder übervorteilt nachweislich bewusst den Hund oder einen seiner engen Freunde. Ansonsten ist er absolut loyal und treu und man kann ihm bedenkenlos Geheimnisse oder auch Wertgegenstände anvertrauen.

Hunde sind ruhige, besonne Menschen, die stets bemüht sind, gerecht zu sein. Sie mögen es nicht, wenn über ihre Liebsten schlecht gesprochen wird, unabhängig davon ob die Aussagen gerechtfertigt sind oder nicht, reagieren sie in solchen Situationen schnell laut und hitzig. Sie verteidigen jeden ihrer Liebsten bedingungslos.

Menschen, die im Zeichen des Hundes zur Welt kamen, sind die geborenen Praktiker. Sie packen die Dinge gerne an und fühlen sich schnell unersetzbar. Doch haben sie stets so viele Vorhaben, dass sie oft einen gehetzten oder gestressten Eindruck machen. Hunde glauben immer, dass sie viel zu tun haben, deshalb erlebt man sie selten entspannt.

Ideale Partner:
Ochse, Hase, Schaf



Schwein

13.02.1983 - 31.01.1984
30.01.1995 - 17.02.1996
16.02.2007 - 05.02.2008

Das gesellige Schwein ist ein Genießer. Es tut viel dafür, dass andere und vor allem es selbst sich wohl fühlen können. Deshalb hat es meistens die Fähigkeit, Atmosphäre und Behaglichkeit um sich herum zu schaffen. Und so ist es nicht verwunderlich, dass das Schwein recht häuslich ist, gerne seine Freunde oder Gäste verwöhnt und sich um sie kümmert.

Schweine sind freundlich und hilfsbereit und offen für jeden, dem sie begegnen. In Notlagen zeigen sie Mitgefühl und Anteilnahme. Meistens haben sie viele Freunde und sind sehr beliebt.

Im Zeichen des Schweins Geborene sind sehr auf ihre Zufriedenheit bedacht. Sie wissen aber auch, dass man selten etwas geschenkt bekommt, Deshalb sind sie stets dazu bereit, etwas dafür zu tun, damit sie ihre Wünsche und Bedürfnisse befriedigen können.. Wenn sie sich erst einmal etwas in den Kopf gesetzt haben, können sie sehr fleißig und zielstrebig sein. Doch ein Schwein ohne Motivation neigt zu Faulheit und Genusssucht, dann ist es nur schwer mit ihm zu Recht zukommen.

Sobald sich ein Schwein unwohl fühlt oder das Gefühl hat, jemand könne es nicht mögen, wird es unsicher und zieht sich in sich zurück. Schweine können regelrechte Melancholiker sein, die sich in ihrem Leid suhlen.

Ideale Partner:
Tiger, Schlange, Affe

Tin Offline

Partyfotografin


Beiträge: 442

13.05.2006 20:42
#2 RE: chinesische Sternzeichen antworten

ahhh ich bin ja ein Pferd! Und das obwohl ich die gar ned mag!
Schmerzen vergehen nicht! Man lernt nur mit ihnen umzugehen

Tunis Offline

Admin


Beiträge: 6.530

16.05.2006 21:58
#3 RE: chinesische Sternzeichen antworten

Ich bin ne Schlange ne Brillenschlange
hm idealer Partner Tiger wie stylisch

chris1986 Offline

Moderator


Beiträge: 601

29.05.2006 21:30
#4 RE: chinesische Sternzeichen antworten

Im Umgang mit Menschen sind die Schlangegeborenen sehr geschickt. Sie verstehen es, im richtigen Moment, der richtigen Person zu begegnen.
das trifft ja voll auf meine kleine zu
___________________________
Ich bin hart, aber herzlich.

Kloane_90 Offline

Moderator

Beiträge: 238

01.07.2006 12:14
#5 RE: chinesische Sternzeichen antworten

is des geil i pass mit einem hasen zam.....
__________________________________________
Lebe dein Leben und du lebst für immer !!!

DAS horoskop »»
 Sprung  

Counter Kostenlos Bilder hochladen
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen